Liebe Wählerinnen und liebe Wähler

Die letzten Jahre waren schwierig für Graubünden. Wirtschaft und Tourismus stockten, die politischen Auseinandersetzungen waren harzig. Jetzt ist es Zeit für einen Schritt vorwärts. Wenn der Kanton in Bildung, Forschung und Kultur investiert, entstehen mehr gute Arbeitsplätze. Pioniergeist bei Digitalisierung und Klimaschutz machen uns fit für die Zukunft. Massnahmen für anständige Löhne, bezahlbares Wohnen und mehr Kinderbetreuungsangebote sichern unsere Lebensqualität. All das bedeutet Fortschritt für Graubünden. 

Meine Kandidatur ist ein Angebot an alle, die uns vorwärts bringen wollen. Auch an alle, die nicht regelmässig SP wählen oder sogar noch nie SP gewählt haben. Ich bin überzeugter Sozialdemokrat. Aber ich will niemanden bekehren. Ich will lediglich überzeugen, dass es in Graubünden Fortschritt für alle und in der Regierung eine Vielfalt der Meinungen braucht.

Danke für Ihre Stimme.

Peter Peyer

 

P.S.: Meine Website wird vom überparteilichen Komitee «Peter Peyer in die Regierung» betreut. Ihnen allen vielen Dank für die Unterstützung und ihre grosse Mithilfe.

  • Peter Peyer
    Via Digg 19
    7014 Trin